Johann-Karl-Wezel Straße in Sondershausen 2004

Der grundhafte Straßenausbau wurde 2004 beendet. Der Straßenaufbau ist in bituminöser Bauweise mit „roter Asphaltdecke“ realisiert. Die Gehwegbereiche wurden mit Natursteinmosaikpflaster 4×6 ,grau, Portugal und Betonplatten der Fa. Rinn in gelben Farbton geschaffen. Zur Auflockerung des Straßenbildes wurden Sitzecken, Pergolas, Spielgeräte, Pflanzbereiche und ein Wasserspiel eingebaut.