Ausbildungsbeschreibung

Seit über 20 Jahren sind wir als mittelständiges Bauunternehmen in Nordhausen, ansässig und realisieren seit mehreren Jahrzehnten komplexe Straßen-u.Tiefbauvorhaben aller Art, insbesondere für den öffentlichen und gewerblichen Bereich.
Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir für die Abteilung Straßenbau-Tiefbau einen Auszubildenden:

• Baugeräteführer*

*Die Stellenbezeichnung meint nicht die männliche Variante, sondern steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Ausbildung in Industrie und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Ihre Aufgaben

Baugeräteführer/innen transportieren z.B. Kräne, Planierraupen, Walzen, Bagger oder Betonmischge-räte vor Beginn der Bauarbeiten zur Baustelle und sorgen für die Betriebsbereitschaft. Außerdem sichern sie die Baustelle. Sie führen und bedienen Baumaschinen, z.B. führen sie Erdbewegungsarbeiten mit Baggern durch, transportieren Bauteile mit Kränen oder bedienen Geräte für den Straßenbau. Zudem warten und pflegen sie die Baugeräte, erledigen kleinere Reparaturen und rüsten die Baumaschinen bei Bedarf um, z.B. wechseln sie mobile Zusatzgeräte aus.

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen wir überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.

Ihr Profil

  • Technisches Verständnis (z.B. beim Warten von Baugeräten)
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim millimetergenauen Einpassen von Bauteilen im Rohbau)
  • Konzentrationsfähigkeit (z.B. sicheres Führen von Baugeräten trotz Ablenkung durch Zurufe)
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt und Engagement
  • Umsicht (z.B. beim Bedienen von Großgeräten)
  • Entscheidungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. schnelles Reagieren auf plötzlich auftauchende Hindernisse)

Wir bieten

  • Eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Motiviertes Team mit flacher Hierachiestruktur
  • Kreatives, traditionsreiches, mittelständisches Familienunternehmen
  • Soziale Leistungen wie z.B. VWL, Zuschuss zur betrieblichen Altersversorge
  • Günstige Verkehrsanbindung durch A38 und Regionalbahn
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Stellenbeschreibung zum Download und Ausdruck


Ihre Bewerbung richten Sie an:

GBN Granitbau Nordhausen GmbH
Betonstraße 1
99734 Nordhausen

Frau Ostermann
Fon: 03631 476442
pro(at)granitbau.de
www.granitbau.de

Bewerben Sie sich online:

Bewerbungsdetails

Upload Ihrer Unterlagen

Hier können Sie Ihre bereits verfasste Bewerbung in den Formaten .doc, .docx, .pdf, an uns versenden.


Ich stimme ausdrücklich zu.