Marktkirchplatz Clausthal-Zellerfeld 2011/2012

Die Gestaltung des Marktkirchplatzes in der Samtgemeinde Clausthal-Zellerfeld ist geprägt durch die größte Holzkirche in Deutschland.
Die Größe des Platzes beträgt 6940 m². Die Baumaßnahme beinhaltete neben den Oberflächenarbeiten auch Kanalbauarbeiten sowie das Verlegen von Elektroleitungen zur Versorgung der Kirche, zur Platzbeleuchtung und zur Nutzung des Platzes als Markt und Veranstaltungsort. Die Oberfläche besteht aus einem grauen chinesischen Granit in verschiedenen Formaten. Sitzstufen und Treppen vermitteln zwischen den Ebenen und laden zum Verweilen ein.

Planung:  Beschränkter Realisierungswettbewerb
Gesetzter Teilnehmer mit knerer lang Architekten, Dresden

Landschaftsarchitekt: r+b Landschaftsarchitektur  (https://rplusb.de/img/6ad0d0473b3aed0a0e22df6cd24518f6.jpg);